braunschweig 2018 217

Offene-Landesmeisterschaft in Braunschweig

 

Der Reha- und Behindertensport Vechta nahm am letzten Samstag den 17.03.18mit vier Schwimmern, Johanna Mählmann, Marcel Hamann, Markus und Matthias Böhme,an den Offene-Landesmeisterschaften in Braunschweig teil. 

An den Landesmeisterschaften nahmen 28 Vereine aus ganz Deutschland teil. Trotz großer Konkurrenz konnten unsere Schwimmer sich gut behaupten und nahmen 4 Medaillen mit nach Vechta.Markus Böhme erkämpfte sich eine Silbermedaille in 200m Freistil und eine Bronzemedaille in 50m Freistil.Matthias Böhme erhielt für seine Leistung eine Silbermedaille in 100m FreistilJohanna Mählmann erkämpfte sich den 3. Platz in 100m Brust und erhielt eine BronzemedailleDie Trainerin Denia Steil ist über die Leistungen ihrer Schwimmer in Braunschweig stolz, alle Schwimmer konnten ihre Persönlichen Bestleistungen steigern und ein guter Grundstein für das Landes-Schwimmfest in Braunschweig, das im Oktober stattfinden.

 

  • braunschweig-2018-212
  • braunschweig-2018-213
  • braunschweig-2018-214
  • braunschweig-2018-215