Rückengymnastik

Als Rückengymnastik werden Kurse bezeichnet, die Übungen und Informationen zur Verminderung oder Vorbeugung bei Rückenschmerzen vermitteln. Sie haben zum Ziel, die „Rückengesundheit“ der Teilnehmer zu fördern und einer Chronifizierung von Rückenbeschwerden vorzubeugen.

In den Sportstunden üben wir regelmäßig das rückengerechte Tragen, Hinlegen und Aufstehen. Viele Übungen auf der Matte zum An- und Entspannen der Muskulatur, sowie Muskelaufbauübungen werden durchgeführt. Gymnastik auf dem Pezziball fördert zudem noch die Koordination und das Gleichgewichtsgefühl.
Bei all den Übungen wird darauf geachtet, dass der Spaß nicht zu kurz kommt; denn in geselliger Runde ist jeder motivierter regelmäßig Sport zu treiben, um so dauerhaft einen gesunden Rücken zu behalten.

Jan Holthaus

Feitag 17:00 bis 18:00 Uhr und 18:00 bis 19:00 Uhr

Sporthalle Kolleg St. Thomas